Further processing options

Sachsen Böhmen 7000 Begleitband zur Sonderausstellung, smac - Staatliches Museum für Archäologie Che...

Liebe, Leid und Luftschlösser: Als die Wettiner und Georg von Podiebrad 1459 im Vertrag von Eger die Grenzlinie zwischen dem Kurfürstentum Sachsen und dem Königreich Böhmen festlegten, schrieben sie eine der heute ältesten Grenzen Europas fest. Davon unbenommen blieb das Leben in der Grenzregion geprägt von grenzüberschreitenden Beziehungen, Gemeinsamkeiten und Überschneidungen. SACHSEN BÖHMEN 7000 nimmt die facettenreiche und dynamische Beziehungsgeschichte beider Regionen in einem weiten chronologischen Rahmen von der Steinzeit bis zur Gegenwart in den Blick. Über Grenzen hinweg erzählt die Ausstellung von Verflechtungen, aber auch von Konflikten und Versöhnung, von Liebe und Streit, von Umarmung und Ausgrenzung. Sie lässt uns verstehen, warum sich Sachsen und Böhmen einerseits so nah, andererseits so fern sind. Die Ausstellung präsentiert hochrangige Objekte der Archäologie und Kulturgeschichte aus beiden Regionen und bietet einen exklusiven Blick auf bedeutende Kunstschätze Böhmens. Aber auch die Menschen der Geschichte kommen nicht zu kurz. Denn es sind Männer und Frauen, die als politische Entscheidungsträger/innen, Kirchenvertreter, Intellektuelle, Soldaten, Handwerker und Künstler die Beziehungen knüpfen, pflegen, besiegeln, brechen oder bisweilen ganz verwerfen.

Saved in:

Bibliographic Details
Title:Sachsen Böhmen 7000: Begleitband zur Sonderausstellung, smac - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz vom 28. September 2018 bis 31. März 2019, Národni galerie v Praze - Šternberský palác od 24. května do 25. září 2019 = Sasko Čechy 7000 : doprovodná publikace k výstavě, smac - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz vom 28. September 2018 bis 31. März 2019, Národni galerie v Praze - Šternberský palác od 24. května do 25. září 2019/ NGP, Národní galerie Praha; smac, Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz ; mit Beiträgen von Jens Beutmann [und weiteren] ; herausgegeben von Sabine Wolfram, Jiří Fajt, Doreen Mölders und Marius Winzeler
Abstract:Liebe, Leid und Luftschlösser: Als die Wettiner und Georg von Podiebrad 1459 im Vertrag von Eger die Grenzlinie zwischen dem Kurfürstentum Sachsen und dem Königreich Böhmen festlegten, schrieben sie eine der heute ältesten Grenzen Europas fest. Davon unbenommen blieb das Leben in der Grenzregion geprägt von grenzüberschreitenden Beziehungen, Gemeinsamkeiten und Überschneidungen. SACHSEN BÖHMEN 7000 nimmt die facettenreiche und dynamische Beziehungsgeschichte beider Regionen in einem weiten chronologischen Rahmen von der Steinzeit bis zur Gegenwart in den Blick. Über Grenzen hinweg erzählt die Ausstellung von Verflechtungen, aber auch von Konflikten und Versöhnung, von Liebe und Streit, von Umarmung und Ausgrenzung. Sie lässt uns verstehen, warum sich Sachsen und Böhmen einerseits so nah, andererseits so fern sind. Die Ausstellung präsentiert hochrangige Objekte der Archäologie und Kulturgeschichte aus beiden Regionen und bietet einen exklusiven Blick auf bedeutende Kunstschätze Böhmens. Aber auch die Menschen der Geschichte kommen nicht zu kurz. Denn es sind Männer und Frauen, die als politische Entscheidungsträger/innen, Kirchenvertreter, Intellektuelle, Soldaten, Handwerker und Künstler die Beziehungen knüpfen, pflegen, besiegeln, brechen oder bisweilen ganz verwerfen.
published:
Chemnitz smac - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz 2018
[Prag] Národní galerie v Praze 2018
Subjects:
Item Description:"Herausgeber: smac Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz, [...] Chemnitz, als Einrichtung des Landesamtes für Archäologie Sachsen, [...] Dresden" (Impressum, Seite [560])
Series: Ausstellungskataloge des Staatlichen Museums für Archäologie Chemnitz ; Band 2
ISBN: 9783943770414
3943770419
9788070356951
8070356952
Notes:Texte deutsch und tschechisch
Type of Resource: Book Still Image Exhibition Catalogue
Language: German, Czech
Filter Collection Items
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
    available via local holding
  12. 12
  13. 13
  14. 14
    available via local holding
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20