Further processing options

Basiswerkzeuge zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten Starthilfen und Tools zur praktischen Umsetzung

Wissenschaftliches Arbeiten -- Vorbereitende Tätigkeiten: Themenfindung – Zeitplanung – Arbeitsumgebung -- Literaturquellen recherchieren, bewerten und verwalten -- Manuskript erstellen: Inhaltliche Struktur – Formatierung – Zitation -- Finalisierung, Abgabe und Verteidigung.

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Köhler, Christian (Author)
Type of Resource: E-Book
Language: German
published:
Wiesbaden Springer Gabler [2020]
© 2020
Series: Springer eBook Collection
Subjects:
Source: Verbunddaten SWB
ISBN: 9783658312381
3658312386
Description
Summary: Wissenschaftliches Arbeiten -- Vorbereitende Tätigkeiten: Themenfindung – Zeitplanung – Arbeitsumgebung -- Literaturquellen recherchieren, bewerten und verwalten -- Manuskript erstellen: Inhaltliche Struktur – Formatierung – Zitation -- Finalisierung, Abgabe und Verteidigung.
Dieses Buch bietet eine kompakte Starthilfe zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten, wie Seminar-, Studien- und Praxisarbeiten sowie der Bachelor- oder Masterthesis. Die Basiswerkzeuge sind in eine humorvolle Rahmengeschichte mit drei typischen Protagonisten eingebettet. Auf deren Problemen, Erfahrungen, Recherchen und typischen Fehlern bauen die einzelnen Lerneinheiten auf. Dabei wurden die wichtigsten Lei(d)tfragen in hilfreiche Tools zur leicht nachvollziehbaren Anwendung überführt und übersichtlich zusammengefasst. Das Buch vermittelt die Fähigkeit zum selbstständigen Einarbeiten in komplexe Sachverhalte, zur kritischen Reflexion und nachvollziehbaren Argumentation. Der Inhalt Wissenschaftliches Arbeiten Vorbereitende Tätigkeiten: Themenfindung – Zeitplanung – Arbeitsumgebung Literaturquellen recherchieren, bewerten und verwalten Manuskript erstellen: Inhaltliche Struktur – Formatierung – Zitation Finalisierung, Abgabe und Verteidigung Der Autor Prof. Dr.-Ing. Christian Köhler lehrt technisch-wirtschaftliche Fächer des Wirtschaftsingenieurwesens an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar). Seine Forschungsinteressen liegen in der Entstehung und Umsetzung von Innovationen sowie daraus resultierender Auswirkungen auf die Zukunft der Arbeit. Zuvor war er für ein global führendes Unternehmen der Industrieautomation tätig.
Physical Description: 1 Online-Ressource (XI, 169 Seiten)
ISBN: 9783658312381
3658312386
DOI: 10.1007/978-3-658-31238-1