Further processing options

Industriearchitektur in Sachsen: Erhalten durch neue Nutzung

Summary: Viele Fabrikgebäude in Sachsen können heute nicht mehr industriell genutzt werden, doch etliche dieser alten Anlagen sind architektonisch so reizvoll, dass versucht wurde, sie zu erhalten. In diesem Band werden mehr als 50 der schönsten Bauten vorgestellt: Einer der bekanntesten ist die ori...

Full Description

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Sikora, Bernd (Author), Kober, Bertram (Illustrator), Albrecht, Helmuth (Other), Deutscher Werkbund Sachsen (Other), Institut für Industriearchäologie, Wissenschafts- und Technikgeschichte (Other)
Other Authors: Kober, Bertram (Ill.) 1961- , Albrecht, Helmuth 1955-
Type of Resource: Book Still Image Illustrated Book
Language: German
published:
Leipzig Ed. Leipzig 2010
Subjects:
Source: Verbunddaten SWB
Sächsische Bibliografie
Fachkatalog Technikgeschichte
Subject: DK 725.4
DK 72.025
DK 62
DK 943.21
DK 914.321
Call number: 15.1673 4.
ISBN: 9783361006546
3361006546
Description
Summary: Summary: Viele Fabrikgebäude in Sachsen können heute nicht mehr industriell genutzt werden, doch etliche dieser alten Anlagen sind architektonisch so reizvoll, dass versucht wurde, sie zu erhalten. In diesem Band werden mehr als 50 der schönsten Bauten vorgestellt: Einer der bekanntesten ist die orientalisch anmutende Zigarettenfabrik 'Yenidze' in Dresden. Die alte Konsumzentrale und die Baumwollspinnerei in Leipzig sind nur zwei weitere Beispiele der in alter Pracht wiedererstandenen Industriedenkmale, deren Einzigartigkeit dieser Band zeigt
Item Description: Literaturangaben
Physical Description: 144 S.; zahlr. Ill., Kt
ISBN: 9783361006546
3361006546
Call number: 15.1673 4.