REGIERUNG. Neoliberale Metastasen

Vom Wähler abgestraft, international im Abseits, die Wirtschaft in der Krise - Bundeskanzler Gerhard Schröder steht mit dem Rücken zur Wand. Findet er nun die Kraft, die längst überfälligen Reformen in Angriff zu nehmen, auch gegen den Widerstand der Gewerkschaften und Parteilinken?

Bibliographic Details
Journal Title: WirtschaftsWoche
Authors and Corporations: Thelen, Friedrich, Ramthun, Christian, Delhaes, Daniel, Afhüppe, Sven, Fischer, Malte, Gräf, Peter Leo, Holzner, Marlene
In: WirtschaftsWoche, 2003, 007
Type of Resource: E-Article
Subjects: