Staatlich gesteuerte Tarifautonomie

Begreift man Tarifautonomie als ein institutionalisiertes Tausch-Arrangement zwischen Tarifverbänden und Staat, dann lässt sich nach den Interessen des Staates bezüglich der Tarifautonomie ebenso fragen wie nach seinen Möglichkeiten, diese Interessen durchzusetzen und das Handeln der Sozialpartner z...

Ausführliche Beschreibung

Bibliographische Detailangaben
Zeitschriftentitel: Berliner Journal für Soziologie
Personen und Körperschaften: Fehmel, Thilo
In: Berliner Journal für Soziologie, 20, 2010, 4, S. 423-445
Format: Artikel
Sprache:German
veröffentlicht:
VS-Verlag
Schlagwörter: