Rahmenbedingungen der Sozialen Arbeit

1986 wurde in Luxemburg per Gesetz das Recht auf ein Mindesteinkommen (Revenu Minimum Garantie, RMG)<Superscript>1</Superscript> eingeführt. Über ein Jahrzehnt später, 1998, definierte das ASFT-Gesetz („Action socio-familiale et thérapeutique“)<Superscript>2</Superscript> die...

Ausführliche Beschreibung

Bibliographische Detailangaben
Zeitschriftentitel: Sozial Extra
Personen und Körperschaften: Jones, Ginette
In: Sozial Extra, 33, 2009, 3, S. 44-46
Format: Artikel
Sprache:German
veröffentlicht:
VS-Verlag
Schlagwörter: