Kontrollorientierungen der Sozialen Arbeit im aktivierenden Staat

Das konstitutive Spannungsfeld der Sozialen Arbeit — Hilfe und Kontrolle — wird im aktivierenden Staat neu und zunehmend repressiv-kontrollierend ausgerichtet: nicht nur politisch-programmatisch, sondern auch in und von der Sozialen Arbeit selbst. Dieser neue Kontrolldiskurs wird anhand der politisc...

Ausführliche Beschreibung

Bibliographische Detailangaben
Zeitschriftentitel: Sozial Extra
Personen und Körperschaften: Lutz, Tilman
In: Sozial Extra, 37, 2013, 9, S. 25-28
Format: Artikel
Sprache:German
veröffentlicht:
Springer Fachmedien Wiesbaden
Schlagwörter: