Veröffentlicht in WirtschaftsWoche (2002)
Artikel Online